FANDOM


Tt1520211 the walking dead

The Walking Dead ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Frank Darabont und basiert auf der gleichnamigen Comicbuchreihe von Robert Kirkman und Tony Moore. Die Serie startete am 31. Oktober 2010 in den Vereinigten Staaten bei AMC mit einer ca. 67-minütigen Pilotepisode während des sogenannten „Fearfest“ des Senders.

HandlungBearbeiten

The Walking Dead handelt von den Auswirkungen einer Zombie-Apokalypse und folgt dabei einer kleinen Gruppe von Überlebenden um den Sheriff Rick Grimes, die versucht eine Erklärung für die Katastrophe zu finden und die sich auf die Suche nach einer dauerhaften und vor allem sicheren Bleibe macht. Die Serie spielt in der Metropolregion von Atlanta, im Südosten der Vereinigten Staaten.

Im Laufe der Zeit wird die Gruppe zwangsläufig immer kleiner, da manche Mitglieder den Zombies, welche von dieser Gruppe Beißer oder Streuner genannt werden, zum Opfer fallen. Während ihre Situation immer aussichtsloser wird, ist die Gruppe zu fast allem bereit, um zu überleben. Die Suche nach einem sicheren Ort führt die Überlebenden durch von Beißern überrannte Städte, durch Wälder, Militäranlagen und geheime Forschungseinrichtungen. Überall, wo die Gruppe hingelangt, ist die Seuche bereits ausgebrochen und hat nahezu alle Menschen in Beißer verwandelt. Dennoch findet sie vereinzelt auch andere Gruppen von Menschen, die sich ebenfalls zusammengeschlossen haben und teils friedlich, teils feindselig gesinnt sein können.

Nachdem ein Mädchen aus der Gruppe der Überlebenden verschwindet, setzt diese alles daran, es zu finden und findet bei der Familie Greene auf einer Farm Unterschlupf. In der Scheune hält die Familie Greene eine Gruppe Beißer, die vom Familienvater Hershel nur für krank gehalten werden. Als die Gruppe dies herausfindet, tötet sie die Beißer und entdeckt dort auch das verschwundene und mittlerweile infizierte Mädchen, Sophia, das von Rick getötet wird. Die Gruppe muss sich nicht nur gegen Massen von Zombies wehren, sie hat auch mit Problemen und Spannungen einzelner Gruppenmitglieder untereinander zu kämpfen. Am Ende der zweiten Staffel wird die Farm von Beißern überrannt und die Gruppe inklusive der Familie Greene muss sich ein neues Versteck suchen, wobei am Schluss der letzten Folge ein festungsähnlicher Gefängniskomplex gezeigt wird. Die dritte Staffel beginnt mit der geplanten "Säuberung" des Gefängnisses von Beißern, wobei die weniger erfahrenen Mitglieder der Gruppe inzwischen sehr professionell vorgehen. Zuerst wird der Hof ausgeräumt, dann ein Zellenblock wo sich die Gruppe niederlässt. Am Schluss der ersten Folge wird Hershel bei einer weiteren Säuberungsaktion am Fuß gebissen und die Gruppe trifft auf weitere Überlebende im Gefängniss. Die überlebenden Gefangenen beanspruchen das Gefängniss und die Vorräte für sich und geraten somit in Konflikt mit Rick. Später einigen sich beide Gruppen die Vorräte zu teilen und noch einen Zellenblock auszuräumen.

Synchronisation der HauptbesetzungBearbeiten

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Rick Grimes Andrew Lincoln Viktor Neumann
Lori Grimes Sarah Wayne Callies Antje von der Ahe
Glenn Rhee Steven Yeun Jesco Wirthgen
Carl Grimes Chandler Riggs David Kunze
Shane Walsh Jon Bernthal Tobias Kluckert
Dale Horvath Jeffrey DeMunn Dieter Gerlach
Andrea Laurie Holden Christin Marquitan
Daryl Dixon Norman Reedus Tommy Morgenstern
Maggie Greene Lauren Cohan Nana Spier
Michonne Danai Gurira Uschi Hugo
The Governor David Morrissey (Noch nicht bekannt)

BewertungBearbeiten

Sehr Gute, spannende Serie. Die Handlung zieht einen sofort in den Bann und man ist ab der ersten Minute voll dabei. Dieses gut durchdachte und spannend inszenierte Handlung wird die Komplette Staffel fortgesetzt. Jedoch gibt es ab und zu einige Logikfehler. Auch gibt es im Einzelne Handlungen die nicht bis ins letzte Detail durchdacht wirken.

Wer Action, Drama und vorallem Zombies mag, für den ist die Serie genau das Richtige. Ich gebe The Walking Dead 87% und eine klare Kauf- und Sehempfehlung.